Diablo Immortal FAQ

Ja Diablo Immortal wird komplett free to play sein. Du musst also kein Geld ausgeben, um dieses Spiel zu spielen. Immortal wird sich ausschließlich über den Ingame-Shop finanzieren. Hier kannst du z.B. auch Kosmetische Items erwerben. Du wirst also auch nicht gezwungen Echtgeld im Spiel auszugeben. Somit kann auch gesagt werden, dass Diablo Immortal nicht pay to win ist.

Nein, Diablo Immortal kann man nur auf dem Handy spielen können. Dabei wird es sowohl die App für Android als auch Apple (iOS) Phones geben. Somit ist Diablo Immortal exklusiv für Handys und nicht für PC oder Konsole.

In Diablo Immortal gibt es insgesamt zehn verschiedene Währungen. All diese Währungen haben ihren eigenen Nutzen und sind hilfreich für deinen Charakter.

  • Das Gold ist in Diablo Immortal die wichtigste Währung. Dieses erhältst du von Gegnern oder auch aus Truhen und durch Quests. Damit lassen sich auch zum Beispiel auch Rüstungsgegenstände verbessern oder auch Items aus dem Auktionshaus kaufen.
  • Hingegen kann das Platin ausschließlich mit Echtgeld erworben werden. Damit können hilfreiche Funktionen wie ein größeres Inventar freigeschaltet werden.
  • Hierfür wird allerdings die Ewige Kugel benötigt. Damit kannst du dir dann Platin oder andere Dinge aus dem Shop wie den Battle-Pass kaufen.
  • Mit Ehre lassen sich die begehrten Wiederherstellungssteine kaufen. So kannst du deinen Charakter Ort und Stelle einfach wiederbeleben.
  • Die Währung Glut kannst du in den Ältestenportale verdienen.
  • Das Alchemical Powder (Alchemistisches Pulver) erhalten wir durch verschiedene Zauber, die zerlegt werden. Dieses benötigen wir dann auch wieder für die Uprades.
  • Außerdem gibt es zwei verschiedene Embleme, mit denen wir das Ältestenportal noch schwieriger machen können. Dabei wird unter dem seltenen und dem legendären Emblem unterschieden. Durch den erhöhten Schwierigkeitsgrad, verbessert sich auch der Loot.
  • Die Scrap Materials bekommen wir durch verschiedene Events oder auch von Monstern. Damit kannst du dann auch unter anderem deine Schmiedekunst verbessern.
  • Den Enchanted Dust kannst du durch das Entzaubern von magischen Gegenständen erhalten.