WoW Sanktum der Herrschaft FAQ

Da Blizzard bereits Boostings gegen Gold duldet, kannst du davon ausgehen, dass deinem Account nichts passiert, wenn du ein Raid Boost kaufst. Es ist fast unmöglich für Blizzard, den Unterschied zwischen einen Boost gegen Gold oder Echt-Geld festzustellen. Daher schätzen wir das Risiko als äußerst gering ein.

Jeder Raid kann in WoW nur ein Mal pro Woche erledigt werden. Nachdem du den ersten Boss gelegt hast, bekommst du eine ID. Diese wird jeden Mittwoch resettet und du kannst dann erneut wieder den Raid besuchen. Diese ID ist allerdings nur auf einen Charakter beschränkt. Mit anderen Charakteren kannst du also, sofern diese keine ID haben, den Raid weiterhin bestreiten.

Nein das brauchst du nicht! Für uns und die Kollegen im Raid, spielt es keine Rolle welches Item-Level dein Charakter hat. Wir werden dich durch alle Schwierigkeitsstufen ziehen, egal welches Item-Level du mitbringst.

Beim Selfplay spielst du ganz normal mit der Gruppe mit. Das heißt, du bekommst eine Einladung zu einem vereinbarten Termin und rennst mit der Gruppe durch den Raid. Keine Angst, du musst hier keine weitere Raid-Erfahrung mitbringen. Folge einfach den Anweisungen der Gruppe. Bitte achte aber darauf, dass du pünktlich zu dem vereinbarten Termin erscheinst oder rechtzeitig absagst.

Beim Account-Share werden wir uns in deinen Account einloggen und mit in den Raid gehen. Dies ist besonders sinnvoll, wenn du nicht genügend Zeit oder Lust für einen kompletten Raid hast. Dieser kann je nach Schwierigkeitsstufe 1 - 3 Stunden dauern, weshalb sich Account-Share in diesen Situationen besonders gut eignet.

Für welche Spielweise du dich am Ende entscheidest, liegt allerdings ganz bei dir.

Unter Trader werden die Spieler bezeichnet, die ihren Loot im Raid an dich abgeben. Dabei handelt es sich um Spieler mit derselben Rüstungsklasse wie dein Charakter der geboostet wird. Je nach Schwierigkeitsstufe können wir dir bis zu 15 weitere Trader anbieten. Somit erhältst du viel schneller dein Gear und die Chance ein gutes Item zu erwischen steigt mit jedem Trader enorm. Am Ende des Sanktum der Herrscahft Raids, werden dir dann die Items im Spiel WoW per Face to Face übergeben.

Die Zeiten unterscheiden sich immer etwas für die einzelnen Schwierigkeitsstufen wie Normal, Heroisch oder Mythisch. Generell beginnt kein Sanktum der Herrschaft Raid bei uns vor 17 Uhr unter der Woche. Schreibe uns einfach im Live-Chat an, um weitere Informationen über die Raid-Zeiten zu erhalten oder schaue einfach im Produkt nach. In manchen Fällen vereinbaren wir auch auf Wunsch einen passenden Termin.

Ja das spielt keine Rolle für den Boost. Unsere Kollegen sind da alle sehr erfahren im Boosting und kommen damit klar. Du musst also keine bestimmte Erfolge, Kenntnisse oder Item-Level nachweisen, um am WoW SdH Boost teilzunehmen.