WoW Classic Gold und Boost –  Services für Season of Mastery (SoM)

Hier auf CoinLooting kannst du unkompliziert und sicher WoW Classic Gold oder WoW Classic Level Boost kaufen auch für Season of Mastery (SoM). World of Warcraft Classic gibt den WoW-Fans der ersten Stunde die Möglichkeit, zum legendären MMORPG zurückzukehren! Und wir hier bei Coinlooting bieten dir die Möglichkeit WoW Classic Gold,  Powerleveling-Services oder auch WoW Boost zu buchen. Vorbereite dich heute noch auf die große Schlachten in der Welt von Azeroth.

Dabei ermöglichen wir dir einen einfacheren und schnelleren Weg durch die Welt von World of Warcraft Classic. Mit unserem professionellen und schnellen Service bieten wir dir ein einzigartiges und ganz anderes Spielerlebnis. Bei CoinLooting erhältst du die Waffen, Gear und die Items, die du für dein Abenteuer in WoW Classic benötigst. Wir statten dich in WoW Classic mit Gold aus oder organisieren deinen gewünschten Boost auf für die neue Season of Mastery (SoM).

WoW Classic Gold Season of Mastery (SoM)

Die Geschichte von World of Warcraft

Die Welt, wie sie einst war, ist immer noch von einem Konflikt zerrissen.  Dieser uralte Konflikt ist scheinbar älter als die Zeit selbst. Willkommen in Azeroth, vor den Verwüstungen des Kataklysmus, dem Marsch der Legion oder der Herrschaft des Lichkönigs. World of Warcraft Classic ist ein Versprechen an Spieler. Für diejenigen die einst mit dem weltweit führenden MMORPG begannen, um ihnen zu zeigen, dass die Vergangenheit genauso glorreich war, wie sie es sich vorstellen.

Aber es ist auch eine echte Herausforderung für die Spieler. Dadurch, dass in World of Warcraft Classic keine der Annehmlichkeiten zu finden sind, die moderne WoW-Spieler gewohnt sind. Sei also bereit, ein Meisterwerk der Spielerhersteller Blizzard zu erleben. Dich erwartet eine riesige Fantasy-Welt voller Abenteuer und Herausforderungen, die es zu Meistern gilt. Bei diesen Herausforderungen ist das WoW Classic Gold schon fast unerlässlich.

WoW Classic Boost & Gold

Über Classic WoW

Seit dem 27. August 2019 können alle Vanilla WoW -Fans auf die neuen WoW-Classic-Server zugreifen. Zudem können diese die Welt Azeroths von 2004 wieder erleben. WoW Classic oder “Vanilla” ist die erste Version von World of Warcraft, mit der alles begann. Bevor Erweiterungen wie The Burnings Crusade oder Wrath of the Lich King erschienen, gab es Classic. Übrigens ist World of Warcraft Classic immer noch für viele Fans die allererste Wahl. Blizzard bringt Vanilla mit Classic zurück. Einschließlich aller Schwierigkeiten, Mechanismen und alter Schlachtzüge wie Onyxia, Molten Core, Ahn’Quiraj und Naxxramas. Mächtige und epische Gegenstände zu bekommen ist genauso schwierig wie 2004. Mit der Classic Season of Mastery, werden in WoW neue Server erscheinen. Mehr dazu im nächsten Abschnitt.

wow classic boost Season of Mastery (SoM)

Classic Season of Mastery

Am 16. November 2021 ist es endlich so weit, die Season of Mastery wird für WoW Classic erscheinen. Dabei handelt es sich um “fresh” Server. Die neuen Server kommen aber mit zahlreichen Änderungen daher. So werden beispielsweise die World Buffs aus dem Spiel entfernt. Diese haben dafür gesorgt, dass die Raids viel zu einfach waren. Außerdem wurde die XP-Rate angepasst. Somit wird die Geschwindigkeit beim Leveln etwas so wie in TBC. Ein weitere wichtige Änderung wird es sein, dass die Raids allgemein schwieriger gemacht werden. Die Mobs haben deutlich mehr leben als zuvor. Somit entfernt sich Blizzard auch endlich mal von der “no changes” Bewegung und wagt den richtigen Schritt in das Neue. Wir begrüßen jedenfalls diese Änderungen und freuen uns schon auf die neuen Server von Classic Season of Mastery.

WoW Classic vs. Retail

Der Unterschied zwischen World of Warcraft im Einzelhandel und Classic World of Warcraft könnte nicht größer sein. In Classic verbringt ein Spieler viel Zeit damit, zu leveln und Gold für bessere Gegenstände zu sammeln. Doch das war noch nicht alles. Es ist auch schwierig, sinnvoll Berufe auszubilden, Ehre zu sammeln oder auch nur simple Waffenfertigkeiten zu maximieren. In Einzelhandel hingegen ist alles auf Schnelligkeit ausgelegt. Dies macht sich vor allem dadurch bemerkbar, dass man einen Levelboost direkt bei Blizzard kaufen kann. Ebenfalls auch durch das schnelle Farming von Ausrüstung. Im Allgemeinen geht das Farming aller möglichen Gegenstände im Vergleich zu Classic hier viel schneller. Mach dir dabei aber keine Sorgen ! Hier bei CoinLooting kannst du ganz einfach WoW Calssic Gold kaufen. Ebenso kannst du unseren WoW Classic Boost – Service in Anspruch nehmen auch für die neuen Season of Mastery (SoM) Server.

WoW Boosting Service und Gold für Classic (Vanilla)

Alles genauso wie bei Classic aus dem Jahr 2004?

Die folgenden Änderungen wurden an der Version 2019 WoW Classic vorgenommen:

Auswahl des Charakters:

Du kannst deine Charaktere selbst zusammenstellen. Dabei gibt es nur die Klassen zur Auswahl, die vor den Erweiterungen wie WOTLK usw. erscheinen sind. Somit sind die folgenden Klassen spielbar.

  • Druide
  • Hexenmeister
  • Jäger
  • Magier
  • Paladin (nur für Allianz)
  • Priester
  • Schamane (nur für Horde)
  • Schurke

Automatische Beute von Gold und Items in Classic:

Eine sehr erleichternde Funktion, die es damals noch nicht gab! Dadurch kann das Gold oder auch Ausrüstung ganz einfach in classic wow geplündert werden.  Kaum vorstellbar für einen Spieler im von heute.

Vergleichen Gegenstände:

Diese Funktion war nur in The Burning Crusade verfügbar. Nun kannst du Gegenstände in Classic mit einem Knopfdruck leicht vergleichen. Dies geht allerdings in WoW classic nicht. Du musst dir also die Stats der einzelnen Items gut einprägen. oder aufschreiben.

Sprach-Chat:

Diese Funktion wurde vom Mainstream übernommen und existierte damals auch noch nicht. Es wird sich also auch nach wie vor in TeamSpeak (TS) oder in Discord getroffen. Besonders für die Raids in Classic WoW ist der Sprachchat äußerst wichtig.

Addons:

Du musst dich nicht aus dem Spiel ausloggen, wie du es einst musstest, um deine Add-ons zu aktivieren. Diese Funktion ist im Spiel WoW Classic ingame verfügbar. Des Weiteren sind viele Addons wie z.B. Deadly Boss Mods nicht so umfangreich wie im aktuellen WoW.

UI verschieben:

In WoW Classic kannst du deine Benutzeroberfläche ohne zusätzliche Add-ons verschieben. So kannst du dir deine Attacken zurechtlegen.

Moderneres Menü:

WoW Classic kommt mit dem “alten” Menü daher. Dieses ist etwas überladen im Vergleich zum aktuellen Menü.

Cooldowns und Spells:

Die Cooldowns von Buffs kannst du in Classic nur mit Hilfe eines Addons anzeigen. In Retail dagegen, kannst du dies durch eine Einstellung aktivieren. Du benötigst dafür keine Addons mehr. Außerdem gibt es ein “Global Cooldown” in Classic. Damit fühlt sich das Spielgefühl in Vanilla etwas langsamer an.

wow classic gold

Oldschool-Gefühle durch WoW

Classic bietet den Spielern eine Fülle von Old-School-Inhalten. Dazu zählen die klassische Schlachtzüge, den alten Talentbaum und die Art und Weise, wie Azeroth war, bevor alles so kompliziert wurde. Aber sei gewarnt: Dieses Spiel ist nichts für schwache Nerven. Für die Schlachtzüge beispielsweise werden Spieler auf Stufe 60 benötigt – kein einfaches Unterfangen für WoW Classic. Hierfür kann das WoW Classic Gold nützlich zum Einsatz kommen.

Es ist besonders anspruchsvoll: Von Leveln bis auf das WoW Calssic Gold kaufen. Außerdem musst du auf deinen neuen Talentbalken achten. Dieses Spiel wird dir nicht die Hand reichen. Du musst dich auf deinem eigenen Weg durch die weiten, vom Krieg zerrissenen Länder von Classic begeben.

Welche Veränderungen können Spieler des heutigen World of Warcraft Mainline erwarten? Auch wenn sie noch nie Vanilla WoW gespielt haben? Alles ist anders und gleichzeitig hat sich nichts verändert. Die Auswahl der Rassen ist viel geringer, ebenso wie die Anzahl der angebotenen Klassen. Es ist jedoch ganz egal wie viele Veränderungen in der Mainline erwartet werden. Hier bei CoinLooting kannst du jederzeit sicher und unkompliziert WoW Classic Gold kaufen für Season of Mastery (SoM).

Leveln und Quests

Darüber hinaus wird es keine Hilfe in Form einer Anleitung geben. Du wirst also nicht darüber informiert, wo, wann und wie eine Quest stattfindet. Außer du holst die Addons wie Questie oder andere hilfreiche Addons, die dir die Quests genau anzeigen.

In der Welt herrscht ein allgemeines Gefühl der Offenheit, aber sie steckt auch voller Gefahren. Das Leveln ist ein Marathon und auch kein Sprint. Dabei werden Quests, Dungeons, Schlachtzüge, Handwerk, und jeder weitere Aspekt des Spiels wird zu einem wesentlichen Teil. Die richtige Wahl der Klasse ist dabei auch sehr entscheidend. So leveln Krieger und Paladine sehr langsam und sind auch sehr schwer auf Level 60 zu bringen. Dies zahlt sich sich aber aus, sobald du das maximal Level 60 erreicht hast. Andere Klassen wie der Jäger oder Hexenmeister sind dagegen sehr einfach zu leveln. Für Anfänger empfiehlt sich also einer dieser Klassen. Diese und auch weitere aufgezählten Aspekte gilt es zu meistern in WoW Classic.

Du spielst also gerne WoW Classic und benötigst Gold oder auch einen Level Boost? Dann sind wir genau die richtigen Ansprechpartner für dich. Überzeuge dich am besten einfach selbst.

[vc_separator color=”peacoc”]

WoW Classic FAQ

Ja wir bieten aktuell nur den Level-Boost für WoW Classic an. Dabei spielen wir mit deinem Charakter bis zu deiner gewünschten Stufe. Du musst dabei nichts weiter machen, außer zu warten und wir kümmern uns um den Rest. Da es besonders viel Zeit in Anspruch nimmt, seinen Charakter auf Stufe 60 zu leveln, ist es manchmal sinnvoll einen Level Boost in Anspruch zu nehmen. Je nach Klasse und Server schaffen wir es in circa 14 Tagen von Level 1 auf 60. Das ganze ohne die Verwendung von Bots oder Cheats.

Hast du Interesse daran? Dann findest du auf unserer Webseite genau das richtige Angebot für dich. Du hast weitere Fragen zum Ablauf des Boost's in WoW Classic? Dann teile uns doch einfach dein Anliegen per Live-Chat.

Da wir das ganze Gold in WoW Classic selbst farmen, dauert es nicht lange bis wir das Gold auch verschicken. In der Regel benötigen wir bis zu eine Stunde, bis wir das Gold versenden. Nach dem Versenden dauert es allerdings nochmal eine Stunde, bis das Gold bei euch im Postfach liegt. Sobald das Gold auch verschicken, werden wir dir eine Bestätigung per E-Mail schicken. Somit weißt du immer genau über den aktuellen Status deiner Bestellung bescheid.

Das Leveln erweist sich als äußerst zäh und anstrengend in Vanilla. Besonders bei Klassen wie z.B. der Krieger oder Paladin kann dies ein ziemlich anstrengender Prozess, bis Level 60 werden. Die "Casual" Spieler benötigen da gut mal über einen Monat, um auf Level 60 zu kommen. Somit ist auch die Wahl der richtigen Klasse ein sehr wichtiger Faktor beim Leveln. Besonders Klassen mit einem Begleiter, wie Jäger oder Hexenmeister sind sehr anfängerfreundlich. Wer sich also der Herausforderung stellen möchte, kann es gerne mit einem Krieger versuchen. Wer aber das Gold in Classic WoW für ein Reittier mit Level 40 schon zusammen haben möchte, der sollte sich für den Jäger entscheiden.

Das Reiten kann erstmals ab Level 40 in WoW Classic erlernt werden. Das Erlernen der Reitfähigkeit kostet dagegen einmalig 20 Gold. Dann ist es dem Spieler erlaubt sich ein "Rare" Reittier zu kaufen, welches eine Geschwindigkeit von 60% hat. Das Rare Mount kostet 80 Gold.

Ab Level 60 kannst du dir dann endlich das Epische Reiten ermöglichen. Dabei handelt es sich um ein Reittier mit einer 100% Geschwindigkeit. Allerdings kostet das schnelle Mount 1000 Gold in WoW Classic. Für viele ist also bis Level 60 erst mal Sparen angesagt.

Das Reiten ist unerlässlich in WoW Classic. Wer sich also schnell fortbewegen möchte, benötigt ein Reittier.

Der Unterschied dieser beiden Spiele könnte nicht größer sein. Classic spielt etwas schwer und auch langsam. Die Klassen müssen ständig Essen und Trinken um weitere Angriffe zu starten. Außerdem dauert es ewig, um von A nach B zu kommen. Bei Classic steht die Fantasy-Welt allerdings im Vordergrund. Der Spieler soll seine eigene Abenteuer erleben und Level-Prozess ist ein wichtige Bestandteil davon. Das Gold ist hier in diesem Fall auch sehr wichtig in Classic WoW und ebenso in der Season of Mastery. Es muss hart erspielt werden von jedem einzelnen Spieler.

Anders ist es bei Retail WoW. Dort versucht jeder Spieler so schnell wie möglich das maximale Level zu erreichen. Das eigentliche Spiel beginnt dort mit dem End-Content. Die Klassen spielen sich sehr dynamisch und auch schnell. Dabei kannst du viele mächtige Kombinationen hintereinander ausführen. Überall ist auch das Fliegen erlaubt und in der ganzen Welt sind viele unterschiedliche Portale. Diese bringen dich schnell dahin, wo du willst. Das Gold kann außerdem direkt im Shop gekauft werden.

Bist du also auf der Suche nach einem Rollenspiel, indem du in deinen Charakter schlüpfen kannst und die Welt von Warcraft erkunden darfst? Dann solltest du doch dem über 12 Jahre alten Spiel WoW Classic eine Chance geben.

Anders als alle neuen Erweiterungen von World of Warcraft, kostet Classic nicht extra. Du benötigst ausschließlich ein aktives Abonnement für World of Warcraft. Das Spiel kann somit komplett spielbar ohne weitere Kosten. Kosmetische Inhalte oder auch Reittiere gibt es nicht zu kaufen. Der Gold Kauf ist auch nicht möglich in WoW Classic. Das Abonnement kostet 12,99€ bei Blizzard für einen Monat. Wer also gerne mal wieder in alten Erinnerungen schweben möchte, kann dies mit einem aktiven Abo tun.