WoW Dragonflight Übersicht

Back to Beiträge

WoW Dragonflight Übersicht

wow dragonflight Übersicht

Bei World of Warcrafts neuester Expansion tauchst du ein in die Welt der Drachen. Schon am 19. April wurde uns Dragonflight angeteasert und seit dem 1. September ist die Beta-Version draußen. Nun ist es so weit und Dragonflight ist für alle spielbar. Hier erfährst du welche Neuerungen es gibt, was die neue Klasse so in sich hat und ob die Spielmacher auch halten, was sie uns versprochen haben. Denn der Trailer sieht wie immer sehr cool aus und lockt mit Drachen und neuen Kampfsystemen.

Das neue Land: Die Dracheninsel

Auf Azeroth ist eine neue Insel aufgetaucht, die Insel der Drachen. Neben Nordend befindet sich nun das neue Land der Drachen. Sie waren von der Magie verlassen und waren tausende von Jahren verschollen. Doch jetzt kommt die Zeit des Erwachens. Die Zeit der Drachen, in der du jetzt wieder auftauchst. Eine fantastische Zeit mit vielen neuen Inhalten.

WoW Dragonflight Übersicht

WoW Dragonflight Übersicht

Die Dracheninsel hat insgesamt 4 große Zonen, in der sich die Geschichte abspielt und in der du als Spieler Aufgaben etc. erledigen kannst. Dazu gehört zum Beispiel Waking Shores. Hier liegt das Zuhause der schwarzen und roten Dragonflights. Hier findet man wilde Elementarmagie und eine gute Prise an Action. Weiter geht es in Ohn’ahran Plains. Dies ist das Areal der grünen Dragonflights. Hier ist alles schön grün und mit Gras bewachsen. Außerdem findet man hier die Maruuk Zentauren. Ein sehr spannender Bereich, in dem es ebenfalls viel zu entdecken gibt. In Azure Span findest du ein komplett anderes Terrain vor.

Hier frierst du schon beim Anschauen und wünscht dir, mit Schal und Handschuhen vor dem PC zu sitzen. Das Land der blauen Dragonflights ist frostig und alles ist in Eis gepackt. Brrr. Doch es gibt auch noch Thaldraszus. Ein wunderschönes Land mit vielen Bergen und Höhlen. Hier passiert etwas ganz Besonderes. Denn hier leben die Dragon Aspects und die bronzenen Dragonflights. Was ist so besonders macht, ist das sie die Hüter der Zeit sind.

In den Arealen findest du obendrein Weltenbosse, die einen Lootwert von etwa 280 haben. Dies wird sich allerdings sicherlich noch ändern.

Neue Rassen und Klassen: Die Dracthyr Evoker

Im Forbidden Reach ist die Startzone für die neue Dracthyr Rasse und die Evoker Klasse. Eine Insel an der Küste der Dracheninsel. Das letzte Areal hingegen ist Valdrakken. Diese Stadt fungiert als Umschlagplatz, mit einer Bibliothek, Gärten und ganz wichtig einem Auktionshaus. Doch weiter gehts mit den Dracthyr und den Evoker. Dafür bist du schließlich hier.

Dies ist die erste Kombi aus Rasse und Klasse. Hier findest du alles Wissenswerte.

Die Dracthyr sind eine neue Rasse und eine Mischung aus Drachkin und Mensch. Sie können ihre Form verändern und sich so entscheiden, ob sie in Drachenform erscheinen möchten oder lieber menschlicher. Wobei sie trotzdem noch viele drachenhafte Elemente in sich tragen und eher weniger nach Menschen aussehen. Die Drachenform kann jedoch im Kampf nicht verändert werden. Das tolle jedoch ist, dass man so fliegen kann, zum Beispiel durch oder über Hindernisse. Sie können sich entweder der Allianz oder der Horde anschließen. Allerdings kannst du nur eine Klasse wählen, und zwar die der Evoker. Diese ist außerdem exklusiv für die Dracthyr reserviert. Die Evoker starten zudem bei Level 58 genau im Content der Dragonflight. Dies sollte jedoch für die meisten kein Problem darstellen. Die Evoker besitzen die Kunst der Devaluation oder Preservation. Also entweder dealst du Dmg oder du heilst. Toll ist ebenfalls, dass die Evoker Mail armor benutzen können.

Das Beste an Dragonflight – Drachenreiten

WoW Draachenreiten

Darüber wirst du dich wahrscheinlich am meisten freuen. So auch alle, die die neue Version schon vorab spielen durften. Das Drachenreiten ist einfach genial und benötigt schon etwas Skill um nicht gegen den nächsten Baum zu fliegen. Schnelles Fortbewegen ist immer eine große Sache und macht hier sogar noch richtig viel Spaß.

Jetzt können verschiedene Typen an Drachen geritten werden.
In der WoW Dragonflight Übersicht findet man die Drake, Wyvern, ein Proto Drache und ein Ptero Drache. Wow. So viel Auswahl. Da haben sie sich wirklich mal an den Fans orientiert.

Wenn dir die Drakes wegen ihrer merkwürdigen Art nicht gefallen, kannst du diese noch verändern. Dafür benötigst du ein Rostrum of Transformation und spezielle Items. So hast du verschiedene Möglichkeiten zur Anpassung. Zum Glück gibt es die fast überall und so hat man schnell viele Möglichkeiten zur Verfügung.

Hast du deine Items zur Veränderung, können die Hörner, die Schnauze, Farben, Schmuck, Größe und vieles mehr nach Belieben verändert werden. Dies freut natürlich die Fans und es sieht auch wirklich unglaublich cool aus.

Doch aufgepasst. Das Drachenreiten ist nicht das gleiche, wie normales fliegen. Außerdem ersetzt es dieses nicht. Denn es wird nicht wirklich geflogen, sondern mehr geglitten. Hier musst du erst noch ein bisschen trainieren, um das Gleiten auch richtig zu beherrschen. Zusätzlich wird es mit der Zeit besser und einfacher, da der Drache auflevelt und du ihm so beibringst, wie das mit dem Fliegen richtig funktioniert. Denn zu anfangs ist er noch schnell erschöpft und vieles mehr. Das Drachenreiten Talent kann freigeschaltet werden und du wirst wesentlich schneller und länger vor dich hingleiten können. Mithilfe des Talentebaumes, der sich schon früh im Spiel freischaltet, kann dann noch einiges eingestellt werden. Du triffst zudem den Drachentrainer Lithragosa im Skypto Observatorium. Glücklicherweise ist das Drachenreiten von Anfang an zugänglich. Du musst also nicht ewig darauf warten.

Neue Fraktionen in der WoW Dragonflight Übersicht

Es gibt folgende 4 neue Fraktionen:

Dragonscale Expedition
Maruuk Centaur
Iskaara Tuskarr
Valdrakken Accord

Nachdem du sie gefunden hast, wirst du schnell merken, es gibt kein Reputation System. Denn es wird eher wie in Shadowlands mit Ruf gearbeitet, allerdings in einer neuen Art und Weise. So kann schneller und einfacher gelevelt werden.

Wir hoffen dir hat die WoW Dragonflight Übersicht gefallen. Du kannst übrigens unsere neusten WoW Produkte anschauen, falls du Hilfe im Spiel benötigst.

Share this post

Back to Beiträge