More info

FFXIV Gil Guide

Back to Beiträge

FFXIV Gil Guide

FFXIV Gil Farming Guide

In diesem FFXIV Gil Guide werden wir dir einige der beliebtesten Gil Farming Strategien zeigen. Fühlen Sie sich frei, den Artikel zu teilen.

Es gibt viele Debatten darüber, welches die beste FFXIV Gil-Farming-Strategie in FFXIV ist. Während die einen das Questen und Sammeln für die effizienteste halten, tendieren andere zu Dungeon-Roulettes und dem Verkauf von Ausrüstung auf dem Marktbrett. Aber es kommt immer auf den Spieler an.

Etwas zu tun, das Sie hassen, nur um Gil zu verdienen, macht nicht annähernd so viel Spaß wie das Spiel so zu spielen, wie Sie es mögen. Letzten Endes ist Final Fantasy XIV nur ein Spiel und das Wichtigste ist, dass Sie Spaß haben. Also, bevor wir beginnen, musst du dir dein Ziel setzen.

Ist es für dich in Ordnung, gerade genug Gil zu farmen, um das Spiel zu genießen, oder willst du der nächste Gillionär in Final Fantasy XIV werden?

Dieser Leitfaden versucht, das Beste aus beiden Welten abzudecken. Egal, ob ihr nur ein einfacher Minenarbeiter oder ein Hardcore-Crafter seid, ihr erhaltet etwas Nützliches, das euch auf eurer Reise zur Gilde helfen wird. Also, ohne Umschweife, lasst uns beginnen.

Wie verdient man Gil in FFXIV?

In FFXIV gibt es drei Möglichkeiten:

  1. Aktivitäten im Spiel – Dazu gehören alles vom Handwerk über das Jagen und Sammeln bis hin zu Dungeons usw.
  2. Dienstleistungen anbieten – Verkauft eure Dienste an Crafter und andere Spieler. Im Austausch für das Töten von Bossen und seltener Beute erhältst du Gil von diesen Spielern.
  3. Direktkauf – Umfasst den Kauf von Gil auf Websites von Drittanbietern im Austausch gegen echtes Geld, da einige Spieler einfach zu beschäftigt sind, um sich im Spiel zu quälen.

In diesem Leitfaden erfährst du alles über den ersten Punkt, z. B. welche Strategien die besten sind und dir in kürzester Zeit das meiste Gil einbringen können.

Zufallsinhalt

Die Zufallsinhalte bieten eine langsame, aber beständige Möglichkeit, neben anderen Währungen wie Allagan-Tomestones und Firmensiegeln, Gil zu verdienen. Inhalte sind in verschiedene Kategorien unterteilt, wie zum Beispiel:

  1. Experte– Höchste Stufe der Story-Dungeons, die den größten Bonus an wöchentlich begrenzten Allagan-Tomestones bieten.
  2. Level (50/60/70/80) Dungeons- Enthält alle Story-Dungeons mit Level-Obergrenze entsprechend den Nummern.
  3. Levelling- Zufallsgenerierte Dungeons, die auch zusätzliche Belohnungen auf der Grundlage von Stufenunterschieden bieten.
  4. Prüfungen- Enthält alle nicht-extremen 8-Spieler-Versuche. Diese werden auf Stufe 50 freigeschaltet.
  5. Main scenario- Enthält zwei Dungeons der Stufe 50. Die Zwischensequenzen können nicht übersprungen werden, um neuen Spielern die Erfahrung zu erleichtern.
  6. Gildengeheiß- Anfängerinhalte für neue Spieler, um ihnen die Kampfmechanik beizubringen.
  7. Allianz raids- 24-Mann-Allianz-Schlachtzüge mit hohem Risiko und hoher Belohnung mit einem anständigen Anteil an Bonusbelohnungen.
  8. Normale raids- Enthält 6-Mann-Schlachtzüge, die nicht zu retten sind. Die Stufe 50 der “Spulen des Bahamut”-Serie ist jedoch von der Liste ausgeschlossen.
  9. Mentor- Ausgenommen sind Schlachtzüge der höchsten und wildesten Stufe. Sie können niedrigstufige Gildenschlachtzüge bis hin zu extremen Primals sein. Alle Primals aus den vorherigen Erweiterungen sind ebenfalls enthalten.
  10. Frontline- Täglich wechselnde PvP-Roulettes.

FFXIV Gil Guide Leveling 

Market Board

FFXIV Gil Guide - Market Board

Der Markt ist der perfekte Ort für eingefleischte Spieler, um konstant große Mengen an Währungen zu farmen. Das Transaktionslimit beträgt insgesamt 5 Millionen Gil pro Anhänger und 10 Millionen Gil pro Charakter.

Du kannst einen Handel abschließen, indem du eine Freundschaftsanfrage schickst und dich mit dem Spieler persönlich triffst, oder du kannst auf dem Marktbrett ein post, wofür eine kleine Transaktionsgebühr von 5% anfällt.

Hier gibt es zwei Möglichkeiten, um Gil auf dem Market Board zu machen:

  1. Crafting- Manche Spieler spielen das Spiel nur wegen des Craftings. Diese stellen hochwertige Ausrüstung her und verkaufen sie zu einem hohen Preis. Wenn du einer von ihnen bist, dann ist dies eine der besten Möglichkeiten, Gil zu verdienen. Es kann eine Weile dauern, bis man ein Setup zusammengestellt hat, aber wenn man erst einmal losgelegt hat, kann man 5-25 Millionen Gil pro Woche verdienen.

Voraussetzungen für die Herstellung von 4-Sterne-Ausrüstung der Stufe 80:

  • Alle Handwerkerklassen der Stufe 80.
  • Manipulation muss freigeschaltet sein (wird durch das Abschließen aller Klassenquests erreicht).
  • Hole dir alle Meisterschaftsrezept VIII-Bücher.
  • Stat-Anforderungen: 2745 Handwerkskunst, 2727 Kontrolle, 554 CP und 3 HQ-Materialien.
  • 2-4 Millionen Gil für den Kauf von Handwerksmaterialien.
  1. Currency Flipping-Währungsflipping ist nichts für Anfänger, da man den Markt kennen muss. Am einfachsten ist es, niedrig zu kaufen, den Gegenstand zu bearbeiten und aufzuwerten und ihn zu einem höheren Preis zu verkaufen.

Zu wissen, welche Ausrüstungsgegenstände auf deinem Server gefragt sind, ist ebenfalls sehr hilfreich. Nur wenige erfahrene Spieler verfolgen sogar den Markt, indem sie die Kauf-/Verkaufstrends verfolgen. Es ist ein mühsamer Prozess, der aber eine Menge Gil einbringt, wenn man ihn beherrscht.

FFXIV Gil Guide - Market Board

In das Sammeln einsteigen

Das Ziel der Sammler, auch bekannt als Disciples of Land, ist es, die natürlichen Ressourcen in Eorzea zu sammeln. Als Sammler kannst du nützliche Gegenstände wie Ausrüstung und andere Verbrauchsgüter mit den Dingen, die du gesammelt hast, herstellen. Einige Spieler sagen sogar, dass man erst ein Sammler werden muss, bevor man ein Handwerker wird, zumindest um die ersten Handwerksanforderungen zu erfüllen.

Es gibt drei Sammlerklassen: Gärtner, Minenarbeiter und Fischer. Um eine Klasse zu wechseln, rüsten deinen Charakter einfach ein Werkzeug der jeweiligen Klasse aus. Das Wichtigste, was man als Sammler beachten sollte ist, so schnell wie möglich aufzusteigen. Der Stufenaufstieg in FFXIV bietet erhebliche Boni, die Ihnen während der Sammelsitzungen mehr und höherwertige Ressourcen gewähren.

Zum Beispiel können sowohl Minenarbeiter als auch Gärtner, sobald sie Stufe 46 erreicht haben, “unverdorbene” Orte entdecken. Dies sind besondere Sammelplätze, die im Gegensatz zu den normalen Plätzen zu bestimmten Zeiten erscheinen und etwa eine Stunde lang bestehen. Die Orte enthalten seltene Gegenstände, die sonst nirgendwo erhältlich sind. Ihr könnt sie an andere Spieler verkaufen, aber eine effizientere Methode, Gil zu verdienen, ist die Herstellung von HQ-Ausrüstung und deren Verkauf für noch höhere Gewinne.

FFXIV Gil Farming Guide

Gehilfen

Mit Gehilfen kann man schnell rund 100.000 Gil pro Woche verdienen. Gertner, Minenarbeiter und Fischer sind die besten und einträglichsten unter den Angestelltenjobs. Aber der ultimative Weg, von Gehilfen zu profitieren, ist, sie zum Farmen von “Unspoiled Materials” zu verwenden. Dies sind zeitbasierte Spawns, was bedeutet, dass du sie erst bekommst, wenn du eingeloggt bist und aktiv sammelst.

Du kannst deine Gefolgsleute jedoch auf Abenteuer schicken, während du zu Bett gehst und sie die seltene Ressource für dich farmen lassen. Das Leveln kann ein wenig mühsam sein, aber die Vorteile überwiegen bei weitem den Aufwand. Sobald du die Ressourcen in Händen hältst, kannst du HQ-Ausrüstung herstellen und diese für einen saftigen Gewinn verkaufen.

Hunts

Jetzt erfordern die Hunts ein wenig Planung. In jedem der Schattenbringer-Gebiete befinden sich zwei Ziele der Stufe A. Sie sind besonders starke Monster und die FFXIV-Community stellt einen “Jagdzug” zusammen.

Wenn du die Mission beendest, wirst du zehn dieser Monster erlegt haben. Jedes der Monster lässt einen Geknackten Plaincluster und einen Geknackten Stellercluster fallen.

bei Thex, dem Materia-Verkäufer, gegen Kampfmatrial der Stufe 7 oder 8 ein, wie z.B. die Savage Materia. Diese kannst du für ein paar anständige Gil verkaufen, besonders wenn eine neue Raid-Ausrüstung im Spiel veröffentlicht wird.

Fazit

In Final Fantasy XIV gibt es alle Arten von Spielern. Während einige den Nervenkitzel eines Kampfes bevorzugen, ziehen es andere vor, Gillionäre zu werden und den Markt im Spiel zu kontrollieren. Es ist befriedigend zu sehen, wenn Spieler aus der ganzen Welt für HQ-Ausrüstung und -Gegenstände zu Ihnen kommen. Es ist ein Gefühl von Erfolg, das mit einer solchen Leistung einhergeht. Viel Glück auf Ihrem Weg zum nächsten FFXIV-Tycoon!

Tabelle der Belohnungen

Type

Daily Gil

Daily Allegory

Daily Phantasmagoria

Daily Poetics

Daily Seals

"In Need" Bonus

Expert

6,300

40

60

x

x

Gil 7,100

Level  80 Dungeons

6,300

15

100

x

x

Gil 7,100

Level 50/60/70

6,300

x

120

100

x

Gil 7,100

Leveling

10,500

20

100

x

588

Gil 11,850 & Seal 3,360

Trials

10,500

15

60

x

x

Gil 4,266

Main Scenario

6,300

50

100

300

x

Gil 7,100

Guildhests

1,575

x

x

x

424

Gil 1,777 & Seal 212

Frontline

x

20

50

x

x

x

Mentor

6,300

10

30

x

x

Gil 5,400

Alliance Raid

Varies

50

100

100

x

Gil 7,100

Normal

6,300

20

60

80

x

Gil 1,422

Share this post

Back to Beiträge