More info

Metin2 – Angel Guide

Back to Beiträge

Metin2 – Angel Guide

Angeln in Metin2: Leitfaden und Tipps

Angeln in dem MMORPG war schon immer eine beliebte Nebenaktivität. Es wird geangelt, um wertvolle Fische, Muscheln oder Perlen zu erhalten. Lest diesen Leitfaden bis zum Ende, um alle wichtigen Infos über das Angeln in Metin2 zu erfahren.

Wie man in Metin2 angelt

Um mit dem Angeln starten zu können, musst du dir zunächst einmal beim Fischer NPC eine Angel für 5000 Metin2 Yang kaufen. Damit du die Angel ausrüsten kannst, muss dein Charakter Level 30 erreicht haben.

Um die Angel auswerfen zu können, wirst du außerdem noch einen Köder nutzen müssen. Als Köder kannst du entweder Würmer oder Paste verwenden. Beide Items sind ebenfalls beim Fischer deines Vertrauens vorhanden.

Nachdem du die benötigten Items gekauft hast, kann es auch schon losgehen. Als erstes rüstest du die Angel mit einem Rechtsklick aus. Danach kannst du einen Köder in deinem Inventar mit einem Rechtsklick ausrüsten und mit der Leertaste die Angel auswerfen.

Jetzt wird sich das „Fang-spiel“ Fenster öffnen. Damit du nun etwas angeln kannst, musst du innerhalb von 15 Sekunden den kleinen Fisch im inneren Kreis drei Mal mit der Maus „getroffen“ werden, damit du überhaupt die Chance auf einen Fang bekommst.

Metin2 Fishing Guide

Kleiner Tipp:
Kauf dir eine Fischkugel für 2000 Yang, dann kannst du sehen welcher Fisch am Haken hängt. Nachdem das Fangsymbol über dem Charakter erscheint, steht im Chatfenster, welcher Fisch oder welches Item es ist.

Metin2 Fishing Guide

Die Angel

Du kannst deine Angel in Metin2 durch die Nutzung leveln, indem du Punkte sammelst. Die Schwierigkeit einen Punkt dazu zu bekommen, steigt mit jedem Level der Angel. Das maximale Level einer Angel ist +20. Um deine Angel zu verbessern, musst du die jeweilige benötigte Punktzahl erreichen und kannst anschließend die Angel beim Fischer verbessern. Je besser deine Angel ist, desto bessere Fische beziehungsweise Items kannst du durch das Angeln bekommen! Allerdings kann es sein, dass das Aufbessern deiner Angel fehlschlägt. Die Aufbesserungschance sinkt mit jedem Level deiner Angel.

Begehrte Fische und Items

Damit du die Fische nutzen und stapeln zu können, musst du sie mit einem Rechtsklick töten. Es sind mehrere Szenarien beim Töten eines Fisches möglich:

  • Dein Fisch stirbt und der tote Fisch bleibt in deinem Inventar
  • Dein Fisch verschwindet in den Tiefen des Wassers und ist auch nicht mehr in deinem Inventar
  • Du bekommst Gräten
  • Du bekommst eine Muschel

Viele Spieler angeln, um ein wenig Yang in Metin2 dazu zu verdienen. Es besteht die Chance aus den Fischen eine Muschel zu erhalten und aus den Muscheln wiederum Perlen. Außerdem ist es Möglich unter anderem den Wassernixenschlüssel für die Wassernixentruhe zu erhalten. In dieser Truhe sind die Materialien zum craften einer Carbon-Angelrute. Diese ist vergleichbar mit einer Angelrute Stufe 20.

Jedoch sind nicht nur die Items begehrt, die geangelt werden können oder aus den Fischen gezogen werden können. Manche Fische können im gegrillten Zustand sehr nützlich sein für deinen Charakter durch ihre Buff Eigenschaften. Beispielsweise kannst du durch den Yabbie-Krebs einen 100% EXP-Bonus für 30 Minuten erhalten. Das zum Grillen benötigte Lagerfeuer, kannst du dir beim Fischer für 20000 Yang kaufen.

Share this post

Back to Beiträge